Die Obility E-BUSINESS PRINT Plattform für E-Commerce, Web-To-Print, Print MIS und Print Procurement

Weniger Kosten durch höhere Effizienz - Mehr Umsatz durch höheren Kundennutzen

Intelligent, Web basiert, Automatisiert, Integriert

Lösungen von Druckexperten für Druckexperten

Effiziente und transparente Arbeitsabläufe

PRINTMANAGER

Das smarte grafische MIS System

Die neueste Generation eines Print-ERP-Systems für die optimale Erledigung von Druckaufträgen.

PRINTSELLER

Die Print Shop Software

Mit Open, Closed und Inhouse-Printshops und Web-To-Print einfach und effizient neue Kunden gewinnen.

PRINTMAKER

Die Web-To-Print Lösungen

Zur Gestaltung, Konfiguration und Kalkulation von Drucksachen in Shopsystemen.

PRINTBUYER

Das Print-Procurement

Für den kostengünstigen und effizienten Einkauf von Drucksachen in Unternehmen.

Einfach Business einfach machen

Für Ihre Geschäftsprozesse bieten wir intelligente E-Business Lösungen, die Sie flexibel und modular für Ihren Geschäftserfolg einsetzen können.

Die Digitalisierung verändert unsere Geschäftswelt. Sie schafft neue Geschäftsideen, ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit und kreiert neue Businesskonzepte, die einen Markt komplett revolutionieren. Das gilt im Besonderen für die Druckindustrie: denn bedrucktes Papier ist nicht mehr Kommunikations-Kanal Nummer eins, der Online-Markt dominiert die Preise und Innovationen schaffen freie Kapazitäten und setzen die Margen unter Druck.

Gerade vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die eigenen Handlungsweisen und Strategien zu überdenken und sich die Frage zu stellen: Was muss ich ändern, um weiterhin erfolgreich zu sein? Die E-Business Lösungen von Obility sind ein Schritt, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um mit Zusatznutzen mehr Umsatz zu generieren und gleichzeitig die internen Kosten zu senken: durch automatische Prozesse und durch vernetzte Kommunikation.

Unsere Beiträge zu allen Themen rund um Print-Shops, Web-To-Print, Print MIS, Drucksacheneinkauf, Prozess-Optimierung und offene Schnittstellen finden Sie im OBILITY BLOG oder erhalten Sie aktuell per NEWSLETTER. Hier ein Auszug:

Wie Kunden-Schnittstellen im SMART MIS den Aufwand im Druckbetrieb radikal senken

Offene Auftragsschnittstellen in einem grafischen MIS System hift Aufträge automatisch zu erfassen und abzuwickeln.

Whitepaper: Prozessmanagement für Druckereien

In unserem Whitepaper erfahren Druckunternehmen, warum sie Prozesse optimieren sollten und wie sie dies tun können:

Was bedeuten Cloud, SaaS, ASP und OnPremise für die Druckbranche?

Wir erklären was Cloud, Saas, ASP und OnPremise ist, welche Bedeutung Sie für Druckdienstleister haben und welche Lösung Obility bietet.

So profitieren Sie von den E-Business Print Lösungen von Obility

Als E-Business Print Plattform stellt Obility webbasierte Softwarelösungen bereit, mit der Druckdienstleister und ihre Kunden die Effizienz ihrer Prozesse signifikant verbessern und ihre Kunden, Lieferanten sowie Partner in die betrieblichen Abläufe integrieren.

AUTOMATISIEREN SIE IHR BUSINESS

Obility erledigt Standard-Aufgaben eigenständig und regelt selbstständig Ihre Standard-Prozesse. In Ihren Arbeits-Prozessen werden nur die Mitarbeiter eingesetzt, die für entscheidungsrelevante Aufgaben benötigt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schnellere Bearbeitungszeiten
  • Weniger Fehler
  • Transparente Information
  • Weniger benötigte Manpower
  • Geringerer Bedarf an Experten
  • Senkung der Prozesskosten
  • Mehr Leistung in kürzerer Zeit

ARBEITEN SIE VERNETZT

Kunden, Lieferanten und Partner werden mit Obility reibungslos in Ihre Unternehmensprozesse integriert und Sie erhalten mit Obility die Kontrolle über die gesamte Supply Chain. Informationen werden sicherer, transparenter und schneller ausgetauscht und doppelte Arbeit wird eliminiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Überblick über die komplette Supply-Chain
  • Workflows ohne Arbeitsaufwand
  • Automatischer Austausch von Daten
  • Günstiger Einsatz externer Resourcen
  • Nutzung vorhandener Systeme
  • Schnellere, atomatische Prozesse
  • Bessere Kundenbindung
  • Einheitliche Datenhaltung

BIETEN SIE IHREN KUNDEN MEHRWERTE

Kunden erwarten soviel Service wie möglich. Sie wollen online bestellen, sie wollen alle Informationen online abrufen und sie wollen Prozesse vereinfachen – natürlich ohne Rücksicht auf Geschäftszeiten. Obility stellt ein vollständiges B2B und B2C Shopsystem bereit, nahtlos in Ihre internen Prozesse integriert. Zusammen mit den Web-to-Print Funktionen von Obility steigern Sie als Druckdienstleister Ihr Leistungsportfolio erheblich.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Attraktivität für Kunden
  • Verbessertes Leistungsportfolio
  • Kein Aufwand für Auftragserfassung
  • Automatische Kommunikation
  • Sicherer Datenaustausch
  • Schnellere Prozesse

MACHEN SIE DIE ARBEIT BESSER

Egal ob im Betrieb, zu Hause oder unterwegs, egal ob mit dem PC im Büro, dem Tablet in der Produktion oder dem Smartphone unterwegs, die Arbeit wird in Ihrem Unternehmen mit Obility besser organisiert. Obility ermöglicht die dezentrale, zeitlich unabhängige und vernetzte Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Und gleichzeitig werden Kunden, Lieferanten und Partner in Ihre Geschäfts- und Kommunikationsprozesse integriert.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Die Zusammenarbeit wird flexibler
  • Die Arbeit wird Orts- und Zeit-unabhängig
  • Informationen sind bedarfsgerecht verfügbar
  • Arbeitsumgebungen sind an User angepasst
  • Arbeitsmittel sind ständig verfügbar
  • Externe Partner werden integriert

Software für automatische Druckkalkulation

Künstliche Intelligenz: Was ist ein Experten-System als Teilbereich der KI und wie kann es bei der automatischen Druckkalkulation eingesetzt werden? Seit wir unsere automatische Druckkalkulation als neue Funktion unseres SMART MIS Systems PRINTMANAGER vorgestellt...

Was ist eine Branchen Software für Druckereien und ist sie noch zeitgemäß?

Begriffsdefinition Bei der Klärung um was es sich bei einer Druckerei Branchen Software handelt, macht es Sinn, zunächst Wikipedia nach dem Begriff „Branchensoftware“ zu befragen. Aber das hilft nicht viel weiter. Es wird erklärt, dass es sich bei „Branchensoftware“...

Was bedeuten Cloud, SaaS, ASP und OnPremise

und welche Rolle spielen sie für Druckdienstleister? In Zeiten der digitalen Transformation ändert sich die IT Landschaft von Unternehmen. Druckunternehmer, die sich dem Thema stellen, müssen sich deshalb mit den neuen Möglichkeiten auseinandersetzen, um richtige...

Wie Kunden-Schnittstellen im SMART MIS den Aufwand im Druckbetrieb radikal senken

Offene Auftragsschnittstellen in einem grafischen MIS System ermöglichen die automatische Erfassung von Aufträgen und sparen dadurch Zeit und Kosten bei der Auftragsabwicklung.Steigender Mehraufwand Druckereien sehen sich einem negativen Trend ausgesetzt: durch die...

Förderung zur Digitalisierung von Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) tun sich oft schwer damit, sich dem digitalen Wandel anzupassen. Meist fehlen die benötigten Finanzmittel und Personal, um die Umstrukturierung in Angriff zu nehmen. Auch für Druckereien ist dies ein großes Thema. Hier...

Wie Printbuyer und Druckdienstleister besser zusammenfinden

Marko Hanecke ist auf unserer Hausmesse, der Obility Insight, die vom 12. - 13.09.2019 stattfindet, zu Gast. Hier im Interview spreche ich mit dem Print-Produktioner und Autor über sein Vortragsprogramm und darüber, warum Drucker und Kreative sich oft nicht so richtig...

Verkäufer-Checkliste für Closed Print Shops

Welche Vorteile Sie Ihren Kunden mit Online-Print-Services bieten können Erfolgreiche Druckunternehmer machen es vor. Drucksachen verkaufen sich heute nicht mehr über Qualität und schnelle Lieferung, denn das kann jeder. Ein großer Erfolgsfaktor für die Vermarktung...

Visitenkarten-Online-Shop für überregional tätige Unternehmen

Obwohl die sogenannten Digital Natives inzwischen die Berufswelt erobert haben, ist die gedruckte Visitenkarte immer noch eines der wichtigsten Formate in der Geschäftsausstattung. Das Format hat sich weltweit durchgesetzt und wird in absehbarer Zeit nicht...

Experten-System für die smarte Drucksachen-Kalkulation

Das Dilemma klassischer Druckereien Die klassische Druckerei steht vor einem Dilemma: Immer mehr Kunden bestellen Drucksachen von der Stange beim Internetdrucker. So verschwinden beim klassischen Druckhaus die „Brot-und-Butter“ Aufträge, und es werden nur noch die...

Was versteht man heute unter einer Druckerei-Software?

Viele Druckexperten denken bei einer Druckerei-Software an ein Print MIS System. Ein MIS, Management Informations-System, ist ein IT Konzept, das in den 1960ern erstmals beschrieben und in den späten 80ern und 90ern in der IT Einzug hielt. Es bezeichnet eine...

Wie Printbuyer und Druckdienstleister besser zusammenfinden

Marko Hanecke ist auf unserer Hausmesse, der Obility Insight, die vom 12. - 13.09.2019 stattfindet, zu Gast. Hier im Interview spreche ich mit dem Print-Produktioner und Autor über sein Vortragsprogramm und darüber, warum Drucker und Kreative sich oft nicht so richtig...

Visitenkarten-Online-Shop für überregional tätige Unternehmen

Obwohl die sogenannten Digital Natives inzwischen die Berufswelt erobert haben, ist die gedruckte Visitenkarte immer noch eines der wichtigsten Formate in der Geschäftsausstattung. Das Format hat sich weltweit durchgesetzt und wird in absehbarer Zeit nicht...

Warum Druckdienstleister mit Online-Print-Services die Nase vorne haben

Definition: Online Print Services Was sind eigentlich Online Print Services? Egal, ob man es nun einen Web-To-Print Shop nennen will, einen Closed-Shop oder ein Kunden-Bestellportal. Es geht darum, Stammkunden Serviceleistungen per Internet anzubieten....

Web-to-Print Shop für Visitenkarten & andere Geschäftsdrucksachen

Was wollen Ihre Kunden eigentlich wirklich?Der Druck von Visitenkarten kann für kleine wie große Druckbetriebe lohnenswert sein - und zwar vor allen Dingen, wenn sich Druckbetriebe nicht auf den üblichen Preiskampf um die kostenlose, werbefinanzierte Visitenkarte...

7 Web-to-Print Begriffe, die jeder kennen muss

...der in der Druckbranche sein Geld verdient!Was genau Web-To-Print eigentlich bedeutet - darüber herrscht in Detailfragen unter den Experten oft Uneinigkeit. Eigentlich handelt es sich nur noch um ein "Buzz-Word" ohne genaue Definition. Während der eine darunter nur...

Download: Praxisbericht über ein erfolgreiches Stammkundenportal für Printprodukte

Wie NINO Druck das Obility Web-To-Print und E-Commerce System bei der Wüstenrot Bausparkasse einsetzt Stammkundenportale sind wichtige Schnittstellen, die Druckereien ihren B2B-Kunden zur Verfügung stellen sollten. Denn sie bedeuten für den Kunden einfachere,...

Drucksachen-Shop für die Mitarbeiter der Porsche Holding Salzburg

Mit dem Web-Shop für Drucksachen automatisiert die Porsche Holding ihre Prozesse rund um Print-Themen Die Porsche Holding Salzburg hat mit einem Web-Shop von Obility die Produktion von Druckaufträgen aller Art optimiert. Zahlreiche Workflows wurden vereinfacht, die...

Vorteil und Nutzen geschlossener Web-To-Print Shops

Was ein Web-To-Print Shop für den Drucksacheneinkauf bedeuten kann und welchen Nutzen Printbuyer daraus ziehen, ist für viele noch unklar. In einem sehr spannenden Interview haben sich unser Geschäftsführer Frank Siegel und Marko Hanecke von printelligent.de darüber...

Prozesse statt Produkte verkaufen

Die Vergleichbarkeit von Printprodukten zusammen mit freien Produktionskapazitäten erhöhen den Preisdruck auf die Druckdienstleister   Wie Druckdienstleister mit Web-to-Print, Printportalen und Auftrags-Schnittstellen in der Akquise überzeugen Aktuelle Situation Viele...

Web-to-Print wird Print 4.0

Wie Druckbetriebe über optimierte Prozesse ihre Existenz sichern können Web-to-Print ist zwar schon seit mehr als 15 Jahren bekannt, seine Bedeutung wird aber noch immer viel zu reduziert oder einseitig wahrgenommen. Web-to-Print ist mehr als “nur” ein...

Software für automatische Druckkalkulation

Künstliche Intelligenz: Was ist ein Experten-System als Teilbereich der KI und wie kann es bei der automatischen Druckkalkulation eingesetzt werden? Seit wir unsere automatische Druckkalkulation als neue Funktion unseres SMART MIS Systems PRINTMANAGER vorgestellt...

Wie Kunden-Schnittstellen im SMART MIS den Aufwand im Druckbetrieb radikal senken

Offene Auftragsschnittstellen in einem grafischen MIS System ermöglichen die automatische Erfassung von Aufträgen und sparen dadurch Zeit und Kosten bei der Auftragsabwicklung.Steigender Mehraufwand Druckereien sehen sich einem negativen Trend ausgesetzt: durch die...

Prozessmanagement für Druckereien

Prozesse und deren Automatisierung sind durch das Thema „Industrie 4.0“ in aller Munde. Doch was bedeutet das für die Druckereien? Können und sollen sich Druckunternehmen damit beschäftigen und was bedeutet das in der Konsequenz? Welche Mittel und Methoden gibt es, um...

In 7 Schritten zu Print 4.0

Gleich zu Beginn: Print 4.0 und Industrie 4.0 sind heute Marketing-Begriffe ohne genaue Definition. Aber sie dienen der Umschreibung der tiefgreifenden Veränderungen unseres Geschäftslebens durch die digitale Revolution. Industrie 4.0 bedeutet die Transformation der...

SMART MIS: Chance für die Druckbranche

Taxiunternehmen, die Musikindustrie, Banken, Hotelvermittlungen, Katalogversender – sie alle mussten erkennen, dass neue Geschäftskonzepte mit neuen digitalen Technologien allen Branchen das Fürchten lehren. Und das gilt mittlerweile für die gesamte Geschäftswelt. Mit...

So digitalisieren und automatisieren Druckereien ihre betrieblichen Abläufe mit Print 4.0

Der Druck auf die Margen drängt grafische Betriebe zur Verbesserung ihrer Effizienz, um mit gleichen Kosten mehr zu leisten oder um für gleichen Output weniger Kosten zu verursachen. Um das zu erreichen, steckt in der betrieblichen, insbesondere der kaufmännischen...

Prozesse statt Produkte verkaufen

Die Vergleichbarkeit von Printprodukten zusammen mit freien Produktionskapazitäten erhöhen den Preisdruck auf die Druckdienstleister   Wie Druckdienstleister mit Web-to-Print, Printportalen und Auftrags-Schnittstellen in der Akquise überzeugen Aktuelle Situation Viele...

Profitabilität für Druckereien durch Prozesskosten-Analyse

Die Berücksichtigung der Prozesskosten hilft die Gemeinkosten zu senken, Prozesse zu optimieren und die Effizienz zu verbessern Die Druckindustrie, insbesondere Offsetdruckereien, stehen unter höchstem Wettbewerbsdruck. Online-Drucker ziehen Standard-Aufträge durch...

Obility bei der Porsche Holding in Salzburg

Größtes Automobilhandelshaus Europas setzt auf Optimierung und Automatisierung Für die 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Porsche Holding in Salzburg müssen jedes Jahr zahllose Druckaufträge verarbeitet werden.2500 sind es, um genau zu sein. Und diese werden...

WAS IST „STRAIGHT-THROUGH-PROCESSING“

- und wie Druckunternehmen von STP profitieren können (von Frank Siegel) Vor kurzem bin ich im Bereich Zahlungsverkehr auf den englischen Begriff „Straight-Through-Processing“ (STP) gestoßen, der mich neugierig gemacht hat. Und so habe ich ein wenig im Web...

Jetzt Kontakt aufnehmen oder Websession vereinbaren:

Einwilligung:

12 + 13 =

"Ohne Automation kein Wachstum und ohne Integration keine Effizienz in den Prozessen. Obility organisiert unsere Prozesse und deswegen gehört ein Softwarelieferant zu unseren bedeutendsten strategischen Partnern als Druckerei!"

– Marcus Kalle – Geschäftsführer Nino Druck GmbH