Die Nutzung der Cloud bei Obility
und warum die Wolke kein Wolkenkuckucksheim ist

Die Cloud, das ist doch dieser Ort, den es eigentlich gar nicht gibt. Irgendwo draußen in den Wolken, fern ab jeglicher Zivilisation und damit auch weit entfernt von jeglichem Zugriff und Kontrolle. Eine Software, die sensible Daten verarbeitet, muss doch auf dem eigenen Server im Betrieb laufen. Sie muss eine physische Präsenz aufweisen, sie muss greifbar und damit „begreifbar“ sein. Oder?

Knud Wassermann, Chefredakteur der Graphischen Revue im Gespräch mit Frank Siegel zum Thema "Print 4.0“

Lesen Sie hier das Interview von der dip-Energy Lounge von Knud Wassermann, dem Chefredakteur der Graphischen Revue mit Frank Siegel, CEO der Obility GmbH. Am Ende der Seite finden Sie das Video des Interviews.

Jobs

Das Team von Obility sucht Verstärkung!

Unsere Mission ist „einfach Business einfach machen“. Mit dieser Aufgabe sind wir heute eines der führenden Software-Unternehmen für Print-Business-Automation. Dafür bieten wir mit unserem Team druckenden Unternehmen und ihren Kunden im deutschsprachigen Raum eine Plattform für E-Commerce, E-Business und E-Procurement.

Wer schon einmal eine Geburtstagskarte im Internet gestaltet oder einen Flyer bestellt hat, kennt uns vielleicht schon, ohne es zu wissen!

Seiten

Obility RSS abonnieren