Obility präsentierte Web-To-Print und E-Business auf der Druck&Form

Großes Interesse an Online-Geschäftsmodellen, Automatisierung und Vernetzung mit Kunden

Digitalisierung führt zu hoher Nachfrage

Das große Interesse am diesjährigen Messeauftritt von Obility zeigt, dass das Thema Online-Business, Automatisierung und Vernetzung mit Kunden immer mehr Bedeutung auch für Druckereibetriebe hat. Die Digitalisierung macht auch vor der Druckindustrie nicht Halt, im Gegenteil – gerade durch Technologien wie Digitaldruck, variabler Datendruck, Web-To-Print und durch den Wettbewerb im Bereich Online-Druck steht die Druckindustrie vor großen Herausforderungen.

Der Print Business Shop von Obility zum schnellen Einstieg

Auf der Druck und Form stand vor allem der neue Print Business-Shop von Obility im Vordergrund. Mit diesem sind Druckdienstleister in der Lage, einen Printshop schnell und einfach einzurichten und online zu stellen. Kunden können Printprodukte konfigurieren, kalkulieren und Druckdaten hochladen – ein klassischer Internet-Druckshop mit allen relevanten Funktionen wie beispielsweise Online Warenkorb, abweichende Lieferadresse, Bezahlung, SEO Werkzeugen. Selbstverständlich ist der Print Business-Shop responsive und auch für die Bedienung mit Tablet und Smartphone optimiert.

Automatisierung für deutliche Kostensenkungen

Außerdem präsentierten wir mit Obility die Prozess-Steuerung und Automatisierung von Geschäfts-Prozessen und die Verknüpfung zum Switch-Workflow, der bidirektional mit Obility Daten austauscht. Dadurch können Druckdienstleister, egal ob Digital- oder Offsetdrucker, ihre Kosten für die Auftragsabwicklung deutlich senken, weil das Obility viele Funktionen selbstständig ausführen kann, beispielsweise Belegerzeugung, Kundeninformation, Druckdatenversand, Erinnerungen, Bestellungen usw.

Neue Funktionen im Obility Web-To-Print Editor

Auch der Web-To-Print Editor von Obility stand bei den Messebesuchern hoch im Kurs. Lineal, Hilfslinien, Bildbearbeitungstools sind nur ein paar der neuen Features, die Obility für Web-To-Print neu zur Verfügung stellt. Für das neue Jahr ist ein Online-Fotobucheditor angekündigt, der bereits als Betaversion zu bestaunen war.

See you at Viscom Düsseldorf!

Als nächstes wird Obility auf der Viscom vom 4. bis 6. November in Düsseldorf unterwegs sein. Für alle, die die neuen Funktionen von Obility live erleben wollen, stehen wir dort gerne für Sie bereit.  

Wünschen Sie dort einen Termin?