Neue Analysefunktionen in Obility mit Pentaho

Redner auf dem Anwendertreffen 2015: Marco Decker, SOLUTION CONCRETE e.K. & Jens Pötz, M/S VisuCom

Worum es geht

Marco Decker und Jens Pötz präsentieren die neuentwickelten Statistik- und Analysefunktionen in Obility, die nun auf Basis der Business Intelligence ­Lösung Pentaho bereitstehen. In Zukunft werden Sie den Erfolg Ihrer Obility-Lösung zu jeder Zeit im Blick haben, Problemfelder gezielter analysieren und Marketingaktionen konkreter planen können.

Rednerprofile

Marco Decker, Industriekaufmann, Jahrgang 1967, leitet seit 10 Jahren Solution Concrete als Geschäftsführer. Er bringt mehr als 25 Jahre Software-Erfahrung in das Unternehmen ein, davon allein 10 Jahre in der Industrie. Heute liegt der Fokus auf analytischen Kennzahlen und der Optimierung von Unternehmensprozessen mit Open-Source Softwaresystemen.

Jens Pötz blickt auf 20 Jahre Erfahrung in Internettechnologien zurück. Der ausgebildete Redakteur baute für die Rhein-Zeitung in Koblenz den zweiten Onlinedienst einer Tageszeitung deutschlandweit mit auf, noch bevor heutige Branchengrößen wie Spiegel online im Netz vertreten waren. Als geschäftsführender Gesellschafter der M/S VisuCom GmbH ist er vor allem für die interne Organisation verantwortlich, berät aber auch Kunden in der Projekt­durch­führung.

Zum Obility Anwendertreffen 2015