Die vielfältigen Möglichkeiten des Chili Editors und seine Integration in Obility

Geerd Fransen
Redner auf dem Obility Anwendertreffen 2015: Geert Fransen, CHILI Publish

Worum es geht

CHILI Publisher ist eine webbasierte Doku­menten­be­arbeitungs-Lösung die sich nahtlos und transparent in eine breite Auswahl an Workflows und Produktionsplattformen einbettet. Sie wurde auf vier Grundprinzipien gebaut: Flexibilität, eine offene Struktur, Konsistenz über Systeme und Plattformen hinweg und ein browserbasiertes Interface.

Im Vortrag werden wir ein Augenmerk auf die mächtigen Editier-Möglichkeiten, die Möglichkeiten des 3D und die Anwendbarkeit von Chili Publisher auf verschiedene Märkte (Web-to-print, Magazine, Verpackungswesen, Markenmanagement, Jahrbuch-Anwendungen und andere) legen.

Rednerprofil

Geert Fransen ist Produkt-Manager bei CHILI Publish mit einem breiten Erfahrungsspektrum in der grafischen Industrie. Er hat dieses gewonnen durch Tätigkeiten bei Agfa, Xeikon, Unibin, Creo und Kodak. Sein Knowhow und seine Erfahrungen decken den gesamten grafischen Prozess vom Design zum Prepress über Druck bis hin zum Finishing ab.

Er ist leidenschaftlich interessiert am Thema Variable Data Printing und ein starker Befürworter des gesunden Menschenverstands.

Zum Obility Anwendertreffen 2015