5 Abmahnungen vermeiden in 30 Minuten

Redner auf dem Anwendertreffen 2015: Dr. Schirmbacher, HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin

Worum es geht

Sie gilt als das Damoklesschwert des Online-Händlers. Warum Abmahnungen nicht so schlimm sein müssen und wie sie sich vermeiden lassen, erläutert Rechtsanwalt Martin Schirmbacher anhand von 5 Beispielen aus dem Online-Marketing eines Shopbetreibers. Es wird u.a. um E-Mail-Marketing, Keyword-Advertising und Conversion Optimierung gehen.

Rednerprofil

Dr. Martin Schirmbacher ist Fachanwalt für IT-Recht bei HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin. Er und sein Team beraten Mandanten im E-Commerce, beim Datenschutz und bei Softwareverträgen. Schirmbacher ist u.a. Autor des Buches „Online-Marketing und Recht“. In seinem Blog www.online-marketing-recht.de kommentiert er aktuelle Urteile und neue rechtliche Entwicklungen. Schirmbacher hält auf vielen Veranstaltungen Rechtsvorträge rund um E-Commerce und Datenschutz.

Zum Obility Anwendertreffen 2015