Print

Bereich Web to Print

QR Code Erzeugung im Obility Web-to-Print Editor
Für Visitenkarten als VCF Files oder für beliebige, textbasierte Inhalte. Kostenlose Zusatzfunktion für den Obility Web-To-Print Editor

Als aktuelle Erweiterung des Formular Editors steht eine QR Code Funktionalität im Obility Web-To-Print System zur Verfügung: Bei der Online Editierung können Vorlagen so mit einem dynamischen QR Code versehen werden.

Frank Brodbeck verstärkt Obility-Vertrieb
Ausgewiesener Digitaldruckexperte mit fundiertem Know-how rund um innovative Geschäftskonzepte im Online-Business / Obility baut Kapazitäten im Consulting kontinuierlich aus / Künftig noch näher beim Kunden

Seit 1. August 2013 verstärkt Frank Brodbeck (47) den bundesweiten Obility-Vertrieb. Der frühere Account Manager für digitale HP Indigo Druckmaschinen gilt im Markt als ausgewiesener Digitaldruckexperte mit umfassendem Praxis-Know-how rund um den Auf- und Ausbau innovativer Geschäftskonzepte. In seiner neuen Aufgabe wird Brodbeck den Fokus auf den zukunftsweisenden Einsatz web- und cloudbasierter Technologien in der Druck- und Medienbranche sowie in angrenzenden Bereichen legen.

Wir freuen uns, dass wir für unser Obility-Geschäft einen echten Vertriebsprofi mit solidem Background gewinnen konnten. Mit dieser Personalentscheidung unterstreichen wir unser Committment, unsere Beratungskapazitäten rund um die vielfältigen Möglichkeiten des Online-Business mit Obility auszubauen und Kunden langfristig in ihren neuen Geschäftsfeldern zu begleiten. Mit seiner ganzheitlichen Kompetenz rund um die verschiedenen Facetten des Druck- und Mediengeschäfts wird Frank Brodbeck unseren heutigen und neuen Kunden sehr nah zur Seite stehen.

Das Obility Anwendertreffen zum Thema Online Print und Web-To-Print
Tolles Ambiente, interessante Vorträge und viel Sonne machen Veranstaltung zu einem gelungenen Event

70 Anwender und Interessenten informierten sich auf dem Obility Anwendertag über die Entwicklungen der Online Print und Web-To-Print Software. Eingeladen hatten die Joint Venture Partner M/S VisuCom und Printdata, die zeitgleich mit dem Anwendertreffen Ihrer gemeinsamen Softwareplattform Online-PrintShop OPS mit Obility einen neuen Namen gaben. Nach der offiziellen Pressekonferenz waren alle Gäste bereits am Abend zuvor zu einem Network Dinner geladen. Über die Hälfte der Teilnehmer reisten deshalb schon am Vorabend an und nutzen die Chance, sich mit Kollegen und Gleichgesinnten auszutauschen. Das Wellness- und Tagungshotel Heinz nahe Koblenz war die passende Location, die dem Event einen ganz besonderen Wohfühlcharakter gab. Informationen zu den aktuellen Möglichkeiten von Obility und die strategische Ausrichtung standen ebenso im Fokus der Veranstaltung, wie die erstklassigen Vorträge externer Experten zu Themen rund um erfolgreiches Online Business. Sahnehäubchen war der strahlende Sonnenschein, der der Veranstaltung den passenden Rahmen gab.

Vom PrintShop- zum eBusiness System

die Zeit steht nicht still und im Internet rast sie sogar – vor sieben Jahren haben wir mit unserem Joint Venture-Partner M/S VisuCom den Online Print-Shop als Web-to-Print-Lösung auf den Markt gebracht. Seitdem nutzen mehr und mehr Druckdienstleister OPS als offenes Shop-System oder als Stammkunden-Portal. Und seit sieben Jahren haben wir OPS stetig weiter entwickelt.

Seiten

RSS - Print abonnieren