Obility Print Management

Mit umfangreichen Funktionen zur browserbasierten Abwicklung von Druckgeschäften erhalten Druckereibetreiber viele Werkzeuge an die Hand, um noch produktiver arbeiten zu können.

Die Highlights

  • ERP-Funktionen wie Auftragswesen, Materialwirtschaft, Lagerverwaltung, Produktionsplanung, Online Plantafel, CRM oder Statusverfolgung
  • Statistik & Auswertungen mittels BI-Integration, Dashboard, Auswertungen für Insights (Marketing & Produktion), Analyse-Werkzeuge oder Nachkalkulationen
  • Work Experience dank cloud-basierter und responsiver Ansicht, geräte- und zeitunabhängigem Arbeiten, nutzbar 24/7

Geben Sie sich nicht länger mit 80% zufrieden

ERP Funktionen für Druckbetriebe ermöglichen das produktive Arbeiten!

Mehr als 15 Jahre Erfahrung und Wissen über die Abwicklung aller kaufmännischer Prozesse bei der Vermarktung von Drucksachen finden ihr Ergebnis in einem völlig neuen Prozess.

Obility Print Management ist kein Produkt - Obility Print Management ist Ihre Lösung, damit Sie sich nicht länger mit 80% zufrieden geben müssen. Denn es sind immer die letzten 20%, die Sie an Ihrem Erfolg hindern. Oder?

Schluss damit.

Das Release 50 stellt Ihnen das modernste Print Management zur Verfügung, das es jemals bei Obility gegeben hat.

Gemeinsam mit IT-Experten und Branchen-Kennern haben wir zwei Bereiche geschaffen, die nicht nur die Abwicklung sämtlicher kaufmännischer Tätigkeiten beinhaltet, sondern seinen Anwendern über ein BI-Tool parallel ein Reporting zur Verfügung stellt, durch das diese die Profitabilität & Wertschöpfung ihres Unternehmens mit ganz neuen Augen sehen werden.

BI für Druckereien

Arbeiten Sie nicht in den Grenzen von Zeit & Raum

In einem völlig neu gestalteten browser-basierten Backend mit Admin-Umgebung, rufen SIe genau die betrieblichen Arbeiten ab, die zu 100% auf Ihre Anforderungen ausgelegt sind. Schaffen Sie sich die perfekte Arbeitsumgebung, in der Sie entscheiden, wann und wo Sie arbeiten! Lassen Sie sich nicht vom Betrieb führen, sondern führen Sie Ihren Betrieb.

Smart Operations mit ObilityBrowserbasiertes Arbeiten für Druckbetriebe: Nie mehr in den Grenzen von Zeit und Raum arbeiten!

Führen Sie Ihre Abteilung online und wickeln Sie alle kaufmännischen Prozesse online ab. Mit unserer browserbasierten und cloudgestützen Technik arbeiten Sie nicht mehr in den Grenzen von Zeit oder Raum. Erfassen Sie sämtliche Betriebsdaten via Tablet beim Kunden, haben Sie jederzeit Zugriff auf alle Informationen im Unternehmen via Smartphone und seien Sie so ständig z.B. über den Abwicklungsstatus eines Auftrages informiert.

Arbeiten Sie im Home-Office, arbeiten Sie in der Bahn, arbeiten Sie beim Kunden: Wo immer und wann immer Sie wollen, generieren Sie Bestellungen, hinterlegen Dokumente, verteilen Aufgaben oder prüfen den Verfügbarkeitskalender von Ihren Mitarbeitern und Maschinenplätzen.

Die eine Produktionsplanung gibt es nicht. Aber Ihre.

Mit unserer Basistechnologie decken Sie in der Regel schon einen Großteil Ihrer Anforderungen ab. Zusätzlich erhalten Sie von uns sämtliche denkbare Szenarien, die Sie brauchen, um 100% optimiert in Ihrem Unternehmen arbeiten zu können.

Wir haben das Print Management völlig neu gedacht.

Wir haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines klassischen Offset-Druckers oder eines Digitaldruckbetriebes in den Fokus unserer Entwicklung gestellt und unser Print Management mit deren Augen gesehen. Mit Ihren Mitarbeitern als Maßstab und den individuellen Anforderungen und Wünschen an ihren Betrieb, haben wir das Obility Print Management entwickelt.

Echte Konzepte für Ihren Erfolg - ohne Grenzen & Einschränkungen

Mit dem Obility Print Management können Sie zu jederzeit und von überall sämtliche kaufmännischen MIS/ERP Funktionen abwickeln, die zu 100% auf Ihre individuellen Anforderungen hin ausgerichtet sind.

Lassen Sie einzelne Abteilungen oder alle Funktionen über Obility laufen.

Wenn Sie Ihrem Erfolg keine Grenzen setzen wollen, dann geht das nur mit einem grenzenlosen System, bei dem alle Stationen eines Auftrags in den jeweiligen Abteilungen automatisiert abgewickelt werden können. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie im Offset und/oder im Digitaldruck tätig sind, ob Sie Papier oder Werbemittel bedrucken, Verpackungen produzieren oder Ihre Produkte über einen eigenen Printshop betreiben.

Die Online Print Industrie braucht neue Märkte & Geschäftsfelder. Die Zukunft wird den Unternehmen gehören, die mit soliden Geschäftskonzepten, Abwicklungs- sowie Produktionsprozessen den immer höheren Ansprüchen ihrer Kunden dauerhaft gerecht werden.

Das Release 50 von Obility - neue ERP Funktionen für die Druckbranche

Mit anderen Worten: Die Zukunft gehört Ihnen.

Mit unserem Release 50 führen wir Druckbetriebe in ein neues Zeitalter. Mit herausragenden Funktionen, überzeugenden Konzepten und wertschöpfenden Features sichern sich konventionelle Druckbetriebe und Onlinedrucker ihren Platz in einem von Schwankungen und Umbrüchen geprägten Markt.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weitere Features der Obility Print Management

Das Obility Print Management ermöglicht die Erfassung von Vorgängen wie Angebot, Auftrag, Auftragsbestätigung, manuelle Rechnungen, Anfragen und Bestellung über das Backend. Generierte Belege werden direkt in der Belegverwaltung administriert.

+ System zu 100 % für die Druckbranche konzipiert
+ ERP Funktionen sinnvoll abbilden
+ Auftragswesen, Materialwirtschaft, Lagerverwaltung
+ Produktionsplanung, Online Plantafel, CRM oder Statusverfolgung
+ Statistik & Auswertungen mittels BI-Integration
+ cloudbasiert und browserbasiert
+ responsive Ansicht für Nutzung am PC, Tablet, Smartphone
+ weltweit 24/7 arbeiten
+ über Volltextsuche Aufträge finden und erfassen
+ Preiskalkulation auf alternative Maschinen
+ Lager oder Zwischenlager verwalten und kommissionieren
+ Auftragseingabe
+ Auftragsverwaltung & Prozess-Status
+ alle betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zentral in einem System verwalten und abrufen und automatisierte Reportings versenden
+ Individuelle & regelmäßige Status-Updates aus allen Fachbereichen per Mausklick
+ innerbetriebliche Aufgabenorganisation & Terminerinnerung
+ interne Kommunikation
+ CRM
+ Statistik-Dashboard für aktueller Status, Periodenvergleich kurz und lang, Entwicklung, Top-Flop Übersicht
+ Reportings (Auftragseingang, Rechnungsausgang, Auftragsstatus mit freier Periodenwahl)
+ Statistik Exportmonitor mit Personendaten und Keyfacts
+ Auftragseingangsdaten
+ Verwaltung von Konsignationslagern mit Logistik-Koordination aus einem System heraus
+ BI-Tool mit umfangreichen Analysen

Mit der prozessorientierten Abwicklung sparen Sie Kosten durch Automatisierung. Die Prozessautomatisierung von Obility vermeidet Aufwände und hilft Aufträge schneller und günstiger zu erledigen. Unternehmen steigern ihre Profitabilität, wenn sie die Kosten der Abwicklung senken können.

Obility stellt Ihnen dazu eine komplette Prozessautomatisierung zur Verfügung

  • Obility erledigt Aufgaben automatisch, die bisher aufwändig manuell erledigt werden mussten
  • Obility überwacht für Sie Termine und informiert rechtzeitig über kritische Situationen
  • Obility versendet automatisch Belege an einen dedizierten Drucker oder per Mail
  • Obility gleicht Daten automatisch mit externen Systemen z. B. Fibu und Online-Banking ab
  • Obility kann Aufträge Barcode gesteuert, automatisiert, sicher und nachprüfbar durch den Betrieb leiten
  • Obility kann für definierte Kunden und Produkte individuelle Prozessketten automatisch abarbeiten
  • Obility kann unterschiedliche Prozessketten verarbeiten, die über Prozessstati ausgelöst werden

Beispiele von automatischen Prozessen, für die keine manuelle Arbeit mehr notwendig ist:

Obility übernimmt aus der Finanzbuchhaltung automatisch den Ausgleich von Vorauskasse-Aufträgen, gibt Aufträge frei und übergibt Druckdaten an die Produktion.

Obility überprüft den rechtzeitigen Eingang von Druckdaten in Abhängigkeit zur Produktionszeit, sendet Erinnerungen an Kunden und Mitarbeiter, setzt im Notfall die Produktionszeit hoch und informiert die Kunden automatisch. Obility versendet eigenständig Bestellungen mit Druckdaten und PDF für Lieferscheine und Rechnungen an Lieferanten von Fremdprodukten, überwacht Liefertermine und erzeugt automatische Erinnerungen.

Obility versendet automatische Anfragen an Vorlieferanten, für Produkte, die nicht selbst produziert werden. Dabei werden vorgegebene Abgabetermine überwacht und Lieferanten nach einer Zeitüberschreitung erinnert. Nach der Übermittlung der Angebote via Webformular erfolgt eine Information mit einer Vorschlagliste an Einkäufer.

Aufgaben einfach erledigen: Administration und Auftragsabwicklung

Mit den Online-Technologien von Obility können Sie das interne Auftrags-wesen vereinfachen und Verwaltungs-kosten einsparen.

Klassische ERP- und MIS-Systeme sind nicht speziell für das Online-Business ausgerichtet, sie dienen der typischen Einzelfertigung - jeder Auftrag ist ein individuelles Projekt. Mit Obility können Sie Ihr Auftragswesen standardisieren. Im Obility Backend, das Auftrags- und Admi- nistrationssystem, werden alle typischen Auftrags- und ERP-Funktionen im Un- ternehmen von Ihren Mitarbeitern direkt im Browser einfach und schnell erledigt. Egal ob einzelner Shop oder ein Portal mit mehreren Open und Closed Shops, mit dem Obility Backend können Sie alle Auf- träge zusammenfassen, in einem System abarbeiten und alle Beteiligten perfekt in die Abläufe einbinden.

Obility Backend

Die Verwaltung des Obility Systems erfolgt über einen Online-Bereich, der als Backend nur dem Shop-Administrator zur Verfügung steht. Mit dem Obility Backend steuert der Administrator den gesamten Shop. Das Backend ist in 4 Hauptbereiche unterteilt:

Belegsystem
Hier werden alle Aufträge verwaltet. Aufträge können nach Prozess Status, nach Termin, nach Kunde, nach Auftragsposition usw. angezeigt werden. Falls kaufmännische Bellege verwendet werden, werden hier Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen erstellt und Sammelbuchungen vorgenommen.

Shop
Im Shop werden alle Shop Objekte gepflegt. Artikel werden hier angelegt und administriert, Kunden werden verwaltet, Preislisten geführt, Gutscheine verwaltet usw.

Media
Dies ist der Administrationsbereich für die Web-To-Print Funktionalitäten. Hier werden Designvorlagen erstellt, hochgeladen und verwaltet. Die optionale Obility Bilddatenbank wird hier ebenso administriert wie die Textdatenbank. Auch Schriften und Farben können in diesem Bereich gepflegt werden.

Stammdaten
Der Stammdatenbereich ist für die Hinterlegung von Shop übergreifenden Standardeinstellungen wie z.B. Versandkostenkalkulation, Länderwährung, Umsatzsteuer usw.

Der Obility ist mehr-Mandanten-fähig. Für gewisse Anwendungen oder beim Betrieb mehrerer Shops können mehrere Backends gleichzeitig geführt werden. Einzelne Backends können autark oder in Verbindung mit einem Hauptbackend betrieben werden.