Konfiguration, Kalkulation, Upload

Die typische Anwendung im Internetdruck: Kunden entscheiden sich für eine Produktart und konfigurieren anhand der Auswahl  vordefinierter Parameter ihre Druckprodukte. Nach Angabe der Auflagenhöhe und der gewünschten Versandart erhalten sie einen Preis.

Übernimmt der Kunde seinen Artikel in den Warenkorb, kann er das Produkt zu den entsprechenden Konditionen bestellen. Der Shop stellt eine Übertragungsmöglichkeit für die Druckdaten zur Verfügung.

Die Obility-Funktion Webs-Submission bietet Ihnen alle notwendigen Werkzeuge, damit Sie als Internet-Druckdienstleister erfolgreich werden!

Online-Kalkulation

Alle Konfigurationsparameter und Kalkulationen können als Preisliste importiert werden. Oder – und das ist der gängige Weg – Sie können Basispreise, Produkteigenschaften und Kalkulationen über individuelle Formeln direkt im Obility hinterlegen.

Druckdaten Upload

Entscheiden Sie selbst, wann Ihnen der Kunde seine Druckdaten übermittelt: vor der Bestellung, danach beim Checkout oder später z. B. per Link in einer eMail. Sie können mit Obility eine Uploadfunktion für mehrere Uploads in einem Arbeitsgang verwenden. Der User kann während des Uploads weiterarbeiten!