Obility auf der wetec 2014 in Stuttgart

13.-15. Februar, Messe Stuttgart, Halle 8 / 8B12

Vom 13. - 15. Februar stellt Obility auf der wetec 2014 (Messe Stuttgart, Halle 8 / 8B12) seine Web-basierte Plattform zur Prozessoptimierung und -automatisierung vor. Die Messebesucher aus dem Werbemittel- und Large-Format-Printing-Bereich erfahren, welche Funktionen ihnen mit und ohne angeschlossenem Shopsystem zur Verfügung stehen und wie auch aus einer manuellen Auftragserfassung ein vollautomatisierter kaufmännischer Bearbeitungs- und Auslieferungsprozess wird.

Eggenstein-Leopoldshafen/10.02.2014

Während der dreitägigen internationalen Fachmesse für Werbetechnik, Digitaldruck und Lichtwerbung wird Obility die Ausstellungsfläche seines Kooperationspartners Densitronic nutzen. Drei wesentliche Bereiche sollen die Besucher kennenlernen:

  • Offene Shopsysteme und deren Funktionen
  • Geschlossene Shopsysteme als individuelle Stammkundenportale
  • die Funktionen von Obility zur Prozess-Optimierung mit und ohne Shopsystem

Grundsätzlich ist die Verwendung von Obility als Web-To-Print und E-Business Print Software ideal für die Optimierung aller Prozesse für die Bestellung, den Verkauf, die Gestaltung sowie für die Auftragsabwicklung und Logistik von gedruckten oder oder bedruckten Artikel geeignet.

Offene Shopsysteme für Large-Format-Printing

(Privat-) Kunden können Produkte auswählen bzw. online konfigurieren und kalkulieren, eigene Bilder hochladen oder hinterlegte Gestaltungsvorlagen editieren und individualisieren. Produkte werden im Warenkorb erfasst und alle Bestellfunktionen werden abgebildet. Anschließend erfolgt mit Obility die gesamte Auftragswabwicklung von der Belegerstellung bis zur Logistik und dem Versandtracking.

Geschlossene Shops für Large-Fomat-Printing

In geschlossenen Shops können Stammkunden im eigenen Portal online ihre regelmäßig genutzten Druck- oder Werbemittel zusammenstellen, ggf. neu konfigurieren und über ihren gewohnten Druckdienstleister bestellen. Hierfür verfügt Obility über eine einzigartige Flexibilität was die individuelle Anpassbarkeit eines Stammkunden Shops an die Anforderungen der Kunden an Screendesign, Klickwege und Funktionen betrifft.

Obility zur reinen Prozessoptimierung

Die Nutzung der Web-Plattform ist für Hersteller und Vertriebler aller Druckprodukte auch ohne angeschlossenen Shop möglich. Die interne Prozess-Automatisierung und -optimierung von Aufträgen aus dem Web oder durch eine Schnell-Erfassung im eigenen Obility Backend ermöglicht die vollautomatische interne wie externe Kommunikation und Auftragsausfertigung.

Hinweis

Besucher sind auf der Messe auch ohne Voranmeldung jederzeit willkommen. Falls gewünscht, können Sie aber gerne im Vorfeld mit unseren Mitarbeitern vor Ort einen festen Termin zur Beratung vereinbaren. Bitte rufen Sie dafür an unter der Nummer 0 721 / 6639660 oder schicken Sie uns eine Nachricht über das Kontaktfomular