Print 2.0 - Herausforderungen an den Drucker der Zukunft

Auf dem Obility Anwendertreffen 2015 spricht Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Worum es geht

Was soll das alles? Industrie 4.0? Internet der Dinge? E-Business Print? Und was kommt da noch alles, was dem Drucker das Leben schwer machen wird? Und warum redet man von einer „Disruption des Geschäftsmodells Print“ )

Bernd Zipper geht der Sache auf den Grund und erklärt in bewährt unterhaltsamer, spannender Art in welche Richtung es geht und wie sich ein moderner Medien­dienst­leister – im Optimalfall – darauf vorbereiten sollte.

Rednerprofil

Bernd Zipper ist Berater, Dozent, Redner sowie Gründer und CEO der zipcon consulting GmbH in Essen, Deutschland. Seine Schwerpunkte dabei sind E-Business Print, Web-to-Print, Online Print Shops und interdisziplinäre Medienprojekte. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung moderner Kommunikationsarchitekturen.

Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Der Autor des in Fach- und Entscheiderkreisen populären Blog-Magazins beyond-print.de war von 2008 bis 2014 Lehrbeauftragter am Fachbereich Druck- und Medientechnologie an der Universität Wuppertal.

Bernd Zipper wird als praxisorientierter und kritischer Technologie- und Strategieberater, Referent und Moderator geschätzt. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen.

Möchten Sie Bernd Zipper live erleben?
Zum Obility Anwendertreffen 2015