Wie Sie an (neue) glückliche Kunden kommen können

„Empfehlen Sie mich gerne weiter!“ Dieser Satz gehört für einen guten Vertriebsmitarbeiter zum Standard-Repertoire. Richtig gute Verkäufer belassen es aber nicht bei dieser Aussage, sondern formulieren ihren Wunsch in Form einer Frage: „Würden Sie mich weiterempfehlen? Und an wen würden Sie mich und meine Dienstleistung weiterempfehlen?“

Wie Sie ein Verkaufsgespräch als Monolog führen können

Produktbeschreibung im Web-to-Print ShopDie Produktbeschreibung in einem Web-to-Print Shop ist das A & O für Sie als Verkäufer. Denn hier haben Sie es fast geschafft! Ihr Kunde hält das gewünschte Produkt im Grunde schon in seiner virtuellen Hand und muss es eigentlich nur noch kaufen. Perfekt, oder?

Aufbereitete und stark aggregierte Kennzahlen erlauben sowohl bei offenen B2C-Shops als auch bei geschlossenen Kundenportalen das Optimieren der Ergebnisse

Integration von vielfältigen Analyse-Werkzeugen

Redner auf dem Anwendertreffen 2015: Robert Zacherl, Impressed GmbH

Worum es geht

Unter Ausnutzung der heute beinahe automatisch anfallenden Metadaten, lassen sich viele der notwendigen Bearbeitungs- und Optimierungsprozesse für die von Kunden übermittelten digi­talen Produktionsdaten optimal auto­matisieren.

Seiten

Obility RSS abonnieren