Wie Sie Google und Ihre Kunden gleichermaßen glücklich machen

Genau wie die Inhaber eines stationären Ladengeschäftes, müssen auch die Betreiber eines Web-to-Print Shops ihre Eröffnungs-Hausaufgaben machen: Vom Sortiment (Produkte) über die Einrichtung (Shopdesign) bis hin zur Kasse (Checkout) gilt es, nicht nur rechtliche Vorgaben einzuhalten, sondern auch den Kunden das Einkaufserlebnis so angenehm wie möglich zu machen.

Print Shop, Print Automation, Print Management oder Print Integration - wie kommt Obility zu Ihnen?

In diesem Blogartikel zeigen wir Ihnen exemplarisch, wie wir von Obility mit Ihnen nach Ihrer Kontaktaufnahme zusammenarbeiten.

Übrigens: Wussten Sie, dass viele unserer wertschöpfenden Leistungen für Sie bereits vor einer späteren Beauftragung erfolgen und daher absolut kostenfrei und unverbindlich sind? Sie gehen mit Obility kein Risiko ein - und wissen später stets vorab, welche Kosten auf Sie zukommen!

obility beim online print symposium 2016
Zum dritten Mal als Hauptsponser beim "who is who der Online-Printwelt"

Am 17. & 18. März 2016 hat sich zum vierten Mal das "who is who der Online-Printwelt" getroffen. Zum dritten Mal in Folge, und zudem erneut als einer von vier Hauptsponsoren, war auch das Team von Obility wieder mit dabei.

Ab sofort Vertrieb und Entwicklung aus einem Haus!

Liebe Kunden, Partner und Freunde von Obility,

seit mehr als 10 Jahren arbeitet die Mannschaft der Obility als Handelsvertretung eng mit der Software-Entwicklung M/S VisuCom aus Koblenz zusammen. Unser gemeinsames Joint Venture ermöglicht unseren Kunden eine erfolgreiche Verknüpfung von IT-, Web- und Print-Technologien.

Seiten

Obility RSS abonnieren