Unsere neue Artikelreihe mit theoretischer und praktischer Betrachtung

Wir tauchen ab

Nachdem wir uns im ersten Beitrag die Entwicklung und den Stand der Druckindustrie heute angeschaut haben, wollen wir uns mit den folgenden Blogbeiträgen um Ansätze und Methoden rund um das Thema Geschäftsprozesse und deren Modellierung kümmern, sowie einige konkrete Beispiele aus der Praxis beleuchten. Hierzu gibt es verschiedenste Ansätze und Methoden.

Schön war’s, schön wird’s!

Liebe Freunde von Obility,

es dürfte bei vielen Unternehmen im Nachgang der drupa wenigstens genauso viele Danksagungen geben wie im Vorfeld Werbung und Hinweise auf den eigenen Stand. Und ja, dem schließen wir uns an!

Die Nutzung der Cloud bei Obility
und warum die Wolke kein Wolkenkuckucksheim ist

Die Cloud, das ist doch dieser Ort, den es eigentlich gar nicht gibt. Irgendwo draußen in den Wolken, fern ab jeglicher Zivilisation und damit auch weit entfernt von jeglichem Zugriff und Kontrolle. Eine Software, die sensible Daten verarbeitet, muss doch auf dem eigenen Server im Betrieb laufen. Sie muss eine physische Präsenz aufweisen, sie muss greifbar und damit „begreifbar“ sein. Oder?

Seiten

Obility RSS abonnieren