Wie der virtuelle Arbeitsplatz das Berufsleben vereinfacht

Die Arbeit zuhause gehört heutzutage für viele Berufsgruppen und Firmen zum Alltag. Wo früher das Bild des einsamen Software-Entwicklers im Kellerraum in den Köpfen der Firmenchefs verankert war, zeigen heute immer mehr Verantwortliche durchaus Interesse am Homeoffice für ihre Mitarbeiter. Dies gilt längst nicht mehr nur in Kreativ-Berufen - auch Angestellte, die mit Zahlen, Daten und Fakten arbeiten, genießen die Vorteile der Heimarbeit.

Besucher interessierten sich speziell für Web-To-Print Shops und Automatisierung

Obility wird in Österreich von Unternehmen eingesetzt, die Web-To-Print Shops für die Betreuung von Stammkunden anbieten, die Printprodukte in offenen Print-Shop-Systemen vermarkten und die kaufmännische Prozesse mit Hilfe des prozessorientierten ERP von Obility optimieren.

Deshalb präsentierte sich Obility auf der X-Fair Messe, vom 15. bis 17.4. in Wien.

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer von Obility,

wie Sie vielleicht bereits erfahren haben, wird PayPal aufgrund einer bekannt gewordenen Sicherheitslücke im SSLv3 Protokoll zum 03.12.2014 auf das sichere TLS Protokoll umstellen. Das alte Protokoll wird dann nicht mehr unterstützt.

Online-Gestaltung von Druckerzeugnissen über den CHILI Editor eröffnet neue Möglichkeiten für Obility-Kunden

Die neue Schnittstelle zum CHILI Publisher 4.0 eröffnet unseren Kunden ganz neue Möglichkeiten. Die Online-Editierung von Druckerzeugnissen wird in Zukunft noch einfacher und umfangreicher sein und über unseren integrierten Editor weit hinausgehen. Insgesamt ist die Kombination einer E-Business-Print-Lösung mit einem externen Editor, der unter anderem eine 3D-Visualisierung personalisierter Dokumente ermöglicht, ein wichtiger Schritt im Bereich der browserbasierten Bearbeitungsfunktionen.  

Seiten

Obility RSS abonnieren